Lifebuoy – Mal kurz die Welt retten.

Schuldig oder unschuldig?

 Wir sagen: Freispruch!

Die Konserve hat ein schlechtes Image. Aber liegt das wirklich an der Konserve? Oder ist ihr schlechter Ruf nicht eher das Ergebnis des verkochten und zumeist überaromatisierten Inhaltes eines industriell gefertigten Convenience-Produktes? Wir meinen, dass es Zeit ist, die Konserve freizusprechen.

Die Konserve erlaubt es, Lebensmittel ohne chemische Zusätze für lange Zeit haltbar zu machen. Sie ist damit die perfekte Verpackung von Lebensmitteln und darüber hinaus extrem nachhaltig, da sie als Blech oder Glas mehrfach recycelt werden kann.

Das sehen übrigens auch auch die Food-Spezialisten vom Spreewaldhof so, für die wir die Idee des „Einmachens“ nach leckeren Rezepturen mit Leben gefüllt haben. Gesunde Ernährung, die Nähe zur Natur, der nachhaltige Umgang mit ihr und die Liebe zu frischen Zutaten stehen im Mittelpunkt des kommunizierten Markenkerns. Der Begriff Familie ist ein Wert, auf den man sich dabei besonders bezieht.

Spreewaldhof ist ein Familienunternehmen, das die Kunst des „Einmachens“ seit Generationen beherrscht und verfeinert.

Der Spreewaldhof. Wo Feldfrisches lecker & liebevoll eingemacht wird.

null